Es war einmal... Hier könnt ihr in der Vergangenheit stöbern.


Cinefoniekonzert

„Jurassic Park“ trifft „James Bond“: Der Musikverein Sponheim nimmt Zuhörer auf eine Reise durch die Filmgeschichte mit.

Von Helena Walheim

SPONHEIM - Großes Kino bot der Musikverein Sponheim in der Sponheimer Klosterkirche: Mit seinem „Cinefoniekonzert“, moderiert von Nico Gäns, nahm das Orchester sein Publikum mit auf eine musikalische Reise durch die Filmgeschichte. „Wir haben bekannte Melodien gewählt, mit denen unser Publikum etwas verbindet“, sagt der Erste Vorsitzende Jörg Braun. „Die Zuhörer sollen sich in der Musik wiederfinden.“

So reichte das Repertoire von Klassikern wie „Jurassic Park“ bis hin zu aktuelleren Titeln aus Film und Fernsehen, angefangen mit der Titelmusik der bekannten amerikanischen Fantasy-Serie „Game of Thrones“. Unter der Leitung von Benjamin Mades-Steinborn ließ das Orchester seine Zuhörer in eine Welt voller Machtkämpfe, Königreiche und Mythen eintauchen. Majestätischer Klang erfüllte die Gemäuer der Klosterkirche, deren Bänke voll gefüllt waren.

Geheimnisvoll ertönte etwa die Filmmusik des Komponisten John Williams zu der Geschichte des wohl bekanntesten Zauberlehrlings in Hogwarts und darüber hinaus: Harry Potter. Dann verließ das Orchester die Welt der Zauberei, um sein Publikum mit auf hohe See zu nehmen. Mit Titanic, die das tragische Ende zweier Liebender beschreibt, brach Regisseur James Cameron alle Rekorde. So sorgt auch die bekannte Melodie „My heart will go on“ noch heute für Gänsehaut.

Die Auswahl der acht Stücke ist abwechslungsreich: Nach Fiktion und Romantik warteten bereits Abenteuer und Spannung auf die Zuhörer. Ob gemächlich oder etwas rasanter – das Orchester wusste die verschiedenen Filmsparten in seiner musikalischen Darbietung zu interpretieren. Den Musikern war es ein Leichtes, seine Zuhörer in die Welt der Filmmusik mitzunehmen. Ein filmreifer Abgang gelang dem Blasorchester mit Skyfall, der Titelmelodie des gleichnamigen James-Bond-Films.

Das nächste Konzert haben die Sponheimer bereits für April nächsten Jahres angesetzt.


Frühlingskonzert


Konzert zum Advent


Sommerfest 26.06.2016

Die Planungen für unser Sommerfest am 26.06.2016 sind in vollem Gang.

Wir werden das Fest um 11 Uhr mit einem Gottesdienst beginnen und haben am Nachmittag zwei befreundete Vereine zu Gast. Hier dürfen Sie sich auf den Musikverein aus Roxheim und Wallhausen freuen.

Den Auftakt zum Fest spielt der Musikverein Sponheim.

Wir freuen uns auf euren Besuch und hoffen auf gutes Wetter.

Weitere Informationen folgen.

LG Euer Musikverein Sponheim


Passionskonzert

Der Zeitungsbericht unseres Passionskonzert am 25.03.2016.

Das Konzert war ein toller Erfolg und hat uns großen Spaß gemacht. Vielen Dank an alle, die diesen Abend mit uns verbracht haben. 

Von den gesammelten Spenden gehen, nach Abzug der entstandenen Kosten, noch tolle 300 € an den Ambulanten Hospizdienst. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung.

 

Euer Musikverein Sponheim


Konzert zum Advent